Schluss mit ungewollten Ausreißern

Ein 25qm Messestand in Peking muss in seiner Anmutung und Aussage die Marke genauso nach vorne bringen können wie der 500qm Showroom derselben Marke in Paris.

Ein einheitliches Erscheinungsbild ist gerade für international operierende Unternehmen wichtig. Das beizubehalten ist schwierig, wenn die Zuständigkeiten für Markenauftritte bei verschiedenen Mitarbeitern oder Dienstleistern liegen.

Deshalb wird allen Markenverantwortlichen ein Corporate Design Manual an die Hand gegeben. Egal ob es sich um Messestände, Showrooms oder Bürostandorte handelt: Das Manual erklärt Hintergrund, Funktion, Design und Regeln von Markenräumen. Anhand von Anwendungsbeispielen werden Themen, Konzepte, Formensprache sowie Adaptionsmöglichkeiten für unterschiedliche Raumgrößen und Budgets erläutert. Jeder Mitarbeiter und Dienstleister, der für einen Markenauftritt verantwortlich ist, kann so im Manual eins zu eins erfahren, wie die Marke präsentiert wird.

Darüber hinaus schafft das Corporate Design Manual ein grundlegendes Verständnis und Bewusstsein für Markenkommunikation: Wo steht das Unternehmen. Welche Haltung steckt hinter der Marke. Wie wird mit der Zielgruppe kommuniziert.

X