last post next post

Name Mariana Lourenço

Position Exhibition Experience Designer

Ich bin bei TULP zuständig dafür, räumliche Inszenierungen konzeptionell zu gestalten und so unvergessliche Erlebnisse zu schaffen. Hier ist mir wichtig, die Botschaft des Kunden bestmöglich zu kommunizieren und Besuchern den Inhalt möglichst angenehm und auf eine spielerische Weise nahe zubringen.

Der beste Moment in einem Projekt ist, wenn man sehen kann wie Menschen mit einem Ausstellungsraum interagieren und welche Beziehung sie zu dem Raum entwickeln. Diese neu geschaffenen Verbindungen sind  für mich der wichtigste Punkt der Kommunikation im Raum und Inspirationsquelle, um neue Ideen und Konzepten zu entwickeln.

Meine Lieblingszeit am Tag
ist
20 Uhr

Wenn ich nicht arbeite,
dann
mache ich AcroYoga, tanze Forró (ein brasilianischer Tanz) oder gehe in der Natur wandern; ich koche zusammen mit Freunden und besuche Ausstellungen.

Mein Lieblingsraum ist INHOTIM, ein Freilichtmuseum in Brumandinho, Brasilien, umgeben von dichtem Regenwald.

Ich würde gerne mal mit Ai WeiWei eine Installation zu dem Thema Migration gestalten.

Mich freut das Gefühl, nach einem längeren Prozess endlich etwas gelernt und verstanden zu haben.

Nachmittags im Büro, wenn das Licht ins Büro fällt, und frisches Vitamin D neue Ideen bringt.

Ich bin immer wieder fasziniert von Menschen die auch in kritischen Situationen positive bleiben.

Der perfekte Tag für mich ist, wenn ich mit netten Leuten neue Orte in der Natur erkunden kann, oder einfach die Kombination von Musik, Bier und Freunden.

Richtig schlechte Laune bekomme ich, wenn ich in der Früh heftig geweckt werde.

Was ich noch Fragen will
Was kommt nach dem Internet?

Wovor hast du Angst?

Muss man die Bereiche Kunst, Design, Architektur und Ingenieurwesen wirklich so streng voneinander trennen?

Warum sollen andere Wertvorstellungen und Kulturen wichtiger sein als andere?

Warum sind menschliche Unterschiede nicht Basis für eine Zusammenarbeit, sondern verursachen Wettbewerbsgedanken?

Und was ich noch sagen will, ist Atme.